Montag, 20. September 2010

Masterarbeit über Social Media Monitoring ist online

Ich wurde in den letzten Tagen immer öfter nach meiner Masterarbeit gefragt. Hier ist sie :)
Ich habe sie jetzt bei Scribd online bereitgestellt. Wer möchte, kann sie sich jetzt downloaden. Den Anhang mit den Untersuchungsergebnissen habe ich entfernt. Wer an den genauen Daten Interesse hat, bitte bei mir melden!

Wer meinen Blog aktiv liest, wird die meisten Inhalte bereits kennen, da ich viele Texte schon auf dem Blog veröffentlicht habe. Anmerkungen, Kommentare und Kritik sind natürlich gewünscht!

Am Freitag auf dem Netnocamp habe ich die Ergebnisse meiner Masterarbeit in einem kurzen Vortrag vorgestellt. Tim Krischak hat den Vortrag aufgezeichnet und wird ihn demnächst auf seinen Blog stellen. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle :)

Update: Wie ihr dem Kommentar von Tim entnehmen könnt, hat das mit der Aufnahme leider nicht geklappt.

Ein Recap über das Netnocamp und die dmexco folgt entweder heute Nachmittag oder morgen im Laufe des Tages.

Und jetzt viel Spaß beim Lesen!
Instrumente des Social Media Monitoring

Kommentare:

  1. Schau mal Seite 7 im Tabellenverzeichnis. Da steht einige Male "Error! Bookmark not defined.". Absicht?

    AntwortenLöschen
  2. Die Videoaufnahme Deines Vortrags ist leider nichts geworden. Die Videodatei wird nicht erkannt. Schade.

    AntwortenLöschen
  3. @Bernhard
    Das liegt daran, dass ich die Tabellen im Anhang entfernt habe. Könnte ich noch löschen, schadet aber nix. Oder? In der richtigen Fassung ist alles ok!

    @Tim
    Schade!

    AntwortenLöschen
  4. hallo steffi,

    schreibe selber gerade meine master arbeit und hab deine bei mir im blog eingebettet. hoff ist ok : http://www.social-brand-value.com/2010/09/20/social-media-monitoring-tools-a-survey/

    grüsse
    dani

    AntwortenLöschen
  5. Klar ist das ok! Hab natürlich auch Interesse an deiner MA ;)

    AntwortenLöschen
  6. Danke fürs Veröffentlichen. Wird meine Abendlektüre.

    AntwortenLöschen
  7. bin jetzt erst über google alerts auf deinen blog gestoßen und hab ihn mir gleich gebookmarked.

    sehr interessant, freue mich schon aufs lesen der masterarbeit!

    AntwortenLöschen
  8. Super. Vielen Dank für's Bereitstellen.

    AntwortenLöschen
  9. super, super, super ! Vielen Dank für's sharing!

    AntwortenLöschen
  10. Wenn Du es erlaubst betten wir auch gerne Deine Masterarbeit auf unserem Blog ein. Passt finde ich auch sehr gut zu unserem Thema. Vielleicht kannst DU eine kurze (1-2 Absätze) Zusammenfassung schreiben damit wir das zusätzlich posten. Wenn Du Lust hast schick ich Dir auch was zu meiner DA.

    http://milosvujnovic.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Einbetten, sehr gerne. Eine kurze Zusammenfassung findet ihr auf der zweiten Seite der MA. Da gibt es nämlich ein Abstract ;)

    Und an interessanten Abschlussarbeiten habe ich immer Interesse. Immer her damit!

    AntwortenLöschen
  12. Sehr umfassend recherchierte und informative Masterarbeit. Gratulation. Bei der Anlyse fehlt mir aber Radian 6, einer der erfolgreichsten Anbieter, der auch in Deutschland & Österreich in Lizenz ein Büro betreibt. Absicht, vergessen, ...?

    AntwortenLöschen
  13. In der Masterarbeit habe ich Radian6 ausführlich erwähnt. Für den Vergleich habe ich beispielhaft Anbieter ausgewählt. Durch die Freemium Version von Alterian stand ich mit diesem Anbieter bereits in Kontakt. Da das Unternehmen mit dem Test einverstanden war, hab ich ihn als internationalen Anbieter ausgewählt. Das war keine Entscheidung für oder gegen Radian6. Es gibt auch soooo viele deutsche Anbieter, die in meiner MA nicht ausführlich aufgeführt worden sind. Das ist im Rahmen einer Abschlussarbeit eben einfach nicht möglich. Dafür gibt es den Blog ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Hi! Habe mich schon ein bisschen durchgelesen. Sehr interessant! Hätte auch großes Interesse an den Untersuchungsergebnissen. Kannst du mir die vollständige Masterarbeit eventuell zu

    online [ät] mschapdick.de

    schicken? Würde mich freuen.

    Besten Gruß

    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Torben Klußmann6. Oktober 2010 um 15:56

    Hallo Frau Aßmann,
    vergnügt und begeistert las ich in den Zeilen Ihrer Magisterarbeit. Meine Glückwünsche für diese gute und offene Darstellung !
    Konsequent ist Ihr freigewählter Zugang zu diesen Zeilen und gern empfehle ich Ihre Arbeit weiter.
    Mit freundlichen Grüßen Ihnen einen schönen Tag
    Torben Klußmann

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!

    Vielen Dank fürs veröffentlichen deiner Master-Arbeit. Werde mich gleich ans lesen machen. Kann ich sie auf mariokandut.posterous.com veröffentlichen natürlich mit Querverweis und (c). Werde meine Master-Arbeit auch in diesem Sektor schreiben. Bitte um kurze Rückmeldung.

    Liebe Grüße und Danke,
    Mario Kandut

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Mario,

    klar, kannst du gerne machen. Habe ich hier ja auch schon mehrfach gesagt ;-)
    Wenn du zu einem ähnlichen Thema schreibst, bin ich natürlich auch an deiner MA interessiert.

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  18. download link funktioniert leider nicht :(

    AntwortenLöschen
  19. Das kann eigentlich nicht sein. Ich habe es auch grade selbst ausprobiert und bei mir funktioniert es. Man muss sich nur bei Scribd anmelden. Falls du das nicht möchtest, schick mir eine Email und dann sende ich sie dir zu!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Steffi, könntest Du mir das per email zusenden plus pdf oder ähnlich, möchte mich nämlich nicht bei Scibd extra anmelden. 1000 Dank, mamima2011@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    mich würde die Arbeit auch interessieren, leider komm ich bei Scibd nicht weiter.
    Wäre eine Zusendung per e-mail an unnamed[ät]gmx.at möglich. Würde mich über ein pdf freuen

    thx
    werner

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails