Donnerstag, 27. Mai 2010

Alterian – News vom angelsächsischen Social Media Monitoring Anbieter

Alterian ist ein Anbieter von automatisierten Social Media Monitoring Lösungen. Aber eigentlich ist Alterian noch viel mehr als das. Das Unternehmen bietet eine Softwareplattform für Analyse, Kampagnensteuerung und Content Management im Marketing. Alle Informationen über die Kunden und Interessen sowie deren Beziehung zum Unternehmen werden in einer zentralen Marketingdatenbank zusammengefasst. Jedes Anwendermodul kann einzeln benutzt werden. Die nahtlose Integration und modulare Verzahnung der Tools innerhalb der Plattform, ist allerdings darauf angelegt die Anwendungen und Funktionalitäten zu erweitern.

Mit der Akquise von Techrigy, einem Entwickler und Betreiber von Social Web Analysetechnologie im letzten Jahr, können nach Angaben des Unternehmens Marketingverantwortliche die bisher unstrukturierten Informationen aus der Social Media Welt genau analysieren.
Techrigy, ein amerikanisches Unternehmen, hat seit 2006 eine Technologie entwickelt und betrieben, welche das gesamte Social Web indiziert und die Informationen in einem speziellen Data Warehouse erfasst, aufbereitet, strukturiert und speichert. Der Deutschlandchef von Alterian, Florian Haarhaus, begründet die Akquisition mit den aktuellen Erfordernissen im Marketing:

„Die gesamte Marketingwelt befindet sich heute in einem Umbruch: Die Tage breit gestreuter, nicht individualisierter Maßnahmen wie Massenemails, Postwurfsendungen etc. sind vorbei – es beginnt das Zeitalter der individualisierten Massenkommunikation, in der jede eMail, jede SMS, jeder Brief genau auf den Empfänger zugeschnitten sind, in der die Reaktionen des Empfängers genau beobachtet und analysiert werden und jede Kampagne auf Basis der vorliegenden Informationen über den avisierten Kunden maßgeschneidert ist. Durch die Integration der Techrigy SM2 Technologie in unsere Plattform können unsere Kunden nun auch den Social Media-Kanal mit beobachten und Rückschlüsse ziehen, die sie dann in ihr Kampagnendesign einfließen lassen können.“

Gegründet wurde Alterian im Jahr 1997. Das Unternehmen ist mittlerweile an der Londoner Börse notiert. Mit Büros in Nordamerika, Europa, Australien und Asien betreut Alterian Technology Limited über 1.500 Kunden in 26 Ländern. Jeder neue Interessent kann das SM2 Analysetool durch einen „Freemium“ Service kostenlos evaluieren. In diesem Account können bis zu fünf Suchbegriffe analysiert und insgesamt bis zu 1.000 Treffer gespeichert werden. Wer mehr möchte, muss auf die kostenpflichtige Version umsteigen.

Alterian konzentriert sich nicht nur auf Endkunden, sondern sucht vor allem nach Kooperationen mit Marketing Agenturen. In dem Artikel “Social Media Monitoring – Ist es schon Teil Ihres Dienstleistungs-Portfolio?” wirbt Alterian durch folgenden Fragestellungen mit den Vorteilen einer geschäftlichen Partnerschaft für Agenturen:
  • Sind Sie in der Lage Ihren Kunden eine ausführliche Übersicht der Konversationen über deren Unternehmen, Produkt oder Dienstleistung im Social Web zu liefern?
  • Kostet es Sie momentan viel manuellen Aufwand die großen Mengen an Daten zu finden und verwalten?
  • Sind Sie in der Lage die momentane Marktpositionierung Ihrer Kunden auch historisch im Social Web zu analysieren?
  • Ist es Ihnen möglich automatisch höhere Aufkommen an Konversationen zu monitoren und zeitnah situationsbedingte Aufgaben zu deligieren?
Nach Angaben von Alterian hilft die Social Media Montoring Software SM2 Agenturen dabei, relevante Inhalte in den verschiedenen Social Media Quellen für deren Kunden zu sammeln, verwalten und analysieren. Durch etliche Filter- und Reportingmöglichkeiten und über 3 Milliaren gespeicherten Konversationen seit Anfang 2007 sieht sich Alterian mit SM2 als idealen Anbieter für Social Media Monitoring.

Neben dem exzellenten Partner für Marketing Agenturen sieht sich Alterian als Experte im Bereich B2B Management. Im Artikel “Social Media Monitoring revolutioniert das B2B-Lead-Management” erläutert Alterian neue Perspektiven für die Business Kundenwerbung im Social Web.

Florian Haarhaus erklärt, wie die Erkenntnisse aus dem Social Web zur gezielten Anbahnung von Geschäftskontakten genutzt werden können:
“Soziale Netze wie XING, Twitter, Facebook oder auch Fach-Foren wie Competence Site sind Gemeinschaften Gleichgesinnter, die dort ihre Ideen teilen und versuchen, ihre Anliegen zu lösen. Das macht sie zugleich zu einem idealen Ort für Business-to-Business-Anbieter, etwa um gezielt Personen zu identifizieren und anzusprechen, die eine Lösung dieses Anbieters gebrauchen könnten oder auch um ihrer Innovation eine Bühne z.B. in wichtigen Peer Groups zu verschaffen.”

Als wäre das noch nicht genug, bietet Alterian seit Ende April seine SM2 Social Media Monitoring Services nun auch in arabischer Sprache an. Durch eine Partnerschaft mit SocialEyez, den Social Web-Spezialisten des führenden Media-Monitoring-Anbieters im Mittleren Osten, können mit dem arabischen Interface Social Media Plattformen in 31 arabischen Ländern beobachtet werden. Damit gelingt Alterian weltweit erstmalig, eine nahezu vollständige Erfassung der Kommunikation über Produkte und Marken im arabischen Raum.

Laut Florian Haarhaus eröffnet sein Unternehmen damit allen Unternehmen und Organisationen, die im arabischen Sprachraum Absatzinteressen haben oder an der öffentlichen Diskussion teilhaben, unmittelbare Einsichten in die aktuell stattfindende online-Kommunikation zu jedem gewünschten Thema.

"Das Arabische ist entgegen landläufiger Vorstellungen keine homogene Sprache wie z.B. englisch, das auf der ganzen Welt mehr oder weniger gleich geschrieben wird - im Arabischen gibt es z.B. alleine zehn verschiedene Schreibweisen für McDonalds. Nur in Zusammenarbeit der Sprachexperten von SocialEyez und unserer Entwickler wurde es möglich, diese Vielschichtigkeit der arabischen Sprache so zu systematisieren, dass sie von einer Software dennoch korrekt erfasst werden kann."

Haarhaus sieht darin ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des SM2-Service gegenüber dem Wettbewerb: "Durch die Partnerschaft mit SocialEyez bzw. der Media Watch Middle East konnten wir ein Bouquet relevanter sozialer Netzwerke im arabischen Raum zusammenstellen, das in seiner Breite, Tiefe und vor allem Reichweite absolut einzigartig ist. Mit dieser Kombination aus sprachlicher Analysetiefe und erfasster Reichweite stellen wir unseren Kunden ein Tool zur Verfügung, das von der Imagepflege über das Krisenmanagement bis hin zum direkten Austausch mit arabisch sprechenden online-Meinungsführern eine Fülle von Hebeln für effizientes Social Media Marketing-Management bietet."

Kommentare:

  1. Das Tool kann man in einer Gratisversion testen. Mein Fazit: zu umständlich in der Bedienung, zu ungenau in den Ergebnissen, d.h. viel Noise und viele fälschlicherweise gefilterte wertvolle Posts ... aber dennoch gute tendenzielle Ergebnisse!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Alterian hat nun auch eine neue Themenseite speziell zu Social Media Monitoring publiziert unter: http://socialmedia.alterian.de/

    Dort finden sich auch ein halbes Dutzend Cases, die mit SM2 erstellt wurden und demonstrieren, dass - wenn man es richtig zu bedienen weiss - mit SM2 wertvolle Einsichten aus den sozialen Netzwerken destilliert werden können.

    Das Themenspektrum reicht von Altbier über die Fußball WM 2010 bis zur Chefticket-Kampagne der Deutschen Bahn.

    Sehen Sie selber, was sich mit SM2 herausfinden lässt und welche Fragestellungen sich mit der Alterian-Technologie beantworten lassen!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails